Bild einer 5-Achs-Simultan-Fräse aus dem Formenbau

5-Achs-Simultan-Fräsen

Perfektion verlangt beste Technik. Entsprechend innovativ ausgestattet ist unser Maschinenpark.

Bild einer CNC Robotersteuerung

Die Zukunft heißt Automatisierung

Mit unserem hohen Automatisierungsgrad setzen wir Zeichen und positionieren uns konsequent als Technologieführer.

Bild eines papierlosen CAD-Arbeitsplatzes

Datendurchgängigkeit

Dank einer konsequenten Vernetzung unserer Technik sind wir auf dem besten Wege zur papierlosen Produktion.

Detailaufnahme aus dem Formenbau
Formenbau - Auf die Details kommt es an

Formenbau

Auf die Details kommt es an...

Bild des Erodiercenters
Bild aus dem Werkzeugbau
Bild einer Grafitelektrode
Bild von der Messung mit einer Grafitelektrode
Bild eines Fräsvorganges
Bild einer Messung im Formenbau
Bild einer Testform

Schiebetischtechnik

Bei der Schiebetisch-Technik besteht das Werkzeug aus einer Kernseite und zwei Kavitätenseiten, wobei eine Komponente die Kontur der 2. Komponente darstellt. Nach dem Einspritzen der 1. Komponente wird das Werkzeug geöffnet und die Kernseite auf die 2. Kavitätenfläche geschoben. Das Werkzeug wird geschlossen und Komponente 2 wird eingespritzt. Das Einspritzen von Material 1 und 2 erfolgt sequentiell. Die Schiebetisch-Technik wird meist bei geringen Stückzahlen wie Prototypenwerkzeugen oder Kleinserien eingesetzt. Die Werkzeugtechnik hierzu ist im Vergleich zur Drehtisch-Technik einfach. Durch den sequentiellen Ablauf der Prozessschritte ist die Zykluszeit länger als bei Drehtischanwendungen.